Khei Sonnenwind

alias Rilroth

 

ᴘʀᴏғᴇssɪᴏɴ: Relikthändler

 

ᴀʟᴛᴇʀ: 72 Jahre

ɢᴇωɪᴄʜᴛ: 75kg

ɢʀössᴇ: 175 cm

ʜᴀᴀʀғᴀʀʙᴇ: schwarz mit goldenem Schimmer

ᴀᴜɢᴇɴғᴀʀʙᴇ: Grün

 

ʙᴇsᴏɴᴅᴇʀʜᴇɪᴛᴇɴ: immer mit einer Zigarette im Mund unterwegs

ᴄʜᴀʀᴀᴋᴛᴇʀʟɪᴄʜᴇ ʙᴇsᴄʜʀᴇɪʙᴜɴɢ:

  • schroff
  • direkt
  • unverschämt
  • loyal

äᴜssᴇʀʟɪᴄʜᴇ ʙᴇsᴏɴᴅᴇʀʜᴇɪᴛᴇɴ:

  • kühl und distanziert, wirkt oft abwesend
  • meist wird eine Gesichtshälfte von Haar bedeckt
  • einfache Kleidung
  • trainierter Körper
  • bewegt den Rücken kaum oder nur unter Schmerzen

ᴘᴀssᴇɴᴅᴇs ʟɪᴇᴅ:

ғᴀᴍɪʟɪᴇ:

ᴍᴜᴛᴛᴇʀ: unbekannt †

ᴠᴀᴛᴇʀ: unbekannt †

ɢᴇsᴄʜωɪsᴛᴇʀ: keine

ᴋɪɴᴅᴇʀ: vermutlich einige, "ausversehen" gezeugte

 

Khei spricht nicht über seine familiäre Position. Da er aber einigen Abscheu gegenüber dem Adel versprüht ist anzunehmen, dass er genau da her nicht stammt. Angetan haben es ihm oftmals Freudenhäuser, weswegen unbeabsichtigter Nachwuchs bei ihm nie ausgeschlossen werden kann.

ʙᴇᴢɪᴇʜᴜɴɢ:

 keine

 

ʙᴇʀᴜғ / ғᴇʀᴛɪɢᴋᴇɪᴛᴇɴ:

Khei geht in erster Linie dem Relikthandel nach. Er käfut an, verkäuft und hat sich so einen kleinen Wohlstand aufgebaut. Ansonsten gibt er nicht viel von sich preis, was auf ihn schließen lassen könnte.

Eine dieser wenigen Sachen ist aber auf den ersten Blick erkennbar: Seine militärische Ausbildung. Sein Gang ist sehr beherrscht und zackig. Manchmal zuckt er als Reaktion auf Befehle, ob nun gegen sich oder andere gerichtet, zusammen, als ob er sie befolgen wollen würde, sich dann aber doch zusammenreißt.

ʙɪʟᴅᴇʀɢᴀʟᴇʀɪᴇ: