Anorien Krähenflug

Malornepriesterin

 

ᴘʀᴏғᴇssɪᴏɴ: junge Druidin / Schirftgelehrte

 

ᴀʟᴛᴇʀ: ca 650 Jahre

ɢᴇωɪᴄʜᴛ: ca 70kg

ɢʀössᴇ: 190cm

ʜᴀᴀʀғᴀʀʙᴇ: schlohweiß mit silbernen Strähnen

ᴀᴜɢᴇɴғᴀʀʙᴇ: reinweiß

 

ʙᴇsᴏɴᴅᴇʀʜᴇɪᴛᴇɴ: von ihrer linken Hüfte ausgehend zieht sich, quer über ihren Bauch, eine Narbe

ᴄʜᴀʀᴀᴋᴛᴇʀʟɪᴄʜᴇ ʙᴇsᴄʜʀᴇɪʙᴜɴɢ:
  • zurückhaltend
  • hoffnungslos romantisch
  • angemessen und bemüht stets freundlich zu sein
  • schnell überfordert
  • unsicher

äᴜssᴇʀʟɪᴄʜᴇ ʙᴇsᴏɴᴅᴇʀʜᴇɪᴛᴇɴ:

  • Kleidung stets sehr gepflegt, aber nicht unbedingt hochwertig
  • Accesoires zeigen oftmals einen Halbmond, mehr als für Priesterinnen typisch wäre
  • senkt den Blick immer zu Boden

ᴘᴀssᴇɴᴅᴇs ʟɪᴇᴅ:

ғᴀᴍɪʟɪᴇ:

ᴍᴜᴛᴛᴇʀ: Souheila Dunkelschimmer †

ᴠᴀᴛᴇʀ: Findariel Krähenflug †

ɢᴇsᴄʜωɪsᴛᴇʀ: Orithil Krähenflug

ᴋɪɴᴅᴇʀ: -

 

Anorien war noch in ihren Jugendjahren, als sie den Verlust ihrer Eltern verkraften musste. Souheila war eine sehr strenge Elfe, die für ihre Kinder den klassichen Werdegang bevorzugte und somit Anoriens erste Schritte zur Priesterin anlegte. Viele Erinnerungen hat Anorien an ihre Eltern nicht mehr. Vermutlich auch wegen des mit deren Todes verbundenen Traumas.

 

ʙᴇᴢɪᴇʜᴜɴɢ:

Anorien selbst würde sich nicht als in einer Beziehung beschreiben. Vermutlich aber auch nur, weil sie es sich nicht mehr vorstellen könnte, in einer zu sein. Zu schlecht waren die bisherigen Erfahrungen. Dennoch gibt es da so zwei Herren, die ihr bei dieser Einstellung ernst zu widersprechen vermögen.

 

 ʙᴇʀᴜғ / ғᴇʀᴛɪɢᴋᴇɪᴛᴇɴ:

Würde es nach ihr gehen, würde Anorien gar keinem Beruf nachgehen. Zumindest nicht offiziell. Dennoch hat auch sie ein paar Hobbies entwickelt.

Unbedingt wollte die junge Frau die hübscheste und leserlichste Schrift ihrer Zeit haben... und hat sich in Kalligraphie weitergebildet.

ʙɪʟᴅᴇʀɢᴀʟᴇʀɪᴇ: